Impressum

Für den Inhalt verantwortlich


BEST ALPINE WELLNESS HOTELS
Brixner Str. 3/4
6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0) 512-360261
Telefax: +43 (0) 512-360261-99
E-Mail: info@bestwellnesshotels.at
Internet: www.wellnesshotel.com

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Michaela Thaler

Inhaltlich Verantwortlicher: Michaela Thaler

Kammerzugehörigkeit:
--
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU 4374 3703
Firmenbuchnummer: ZVR-Zahl:028629483

Firmenbuchgericht: Verein

 

Konzeption, Webdesign u. Programmierung:

INCERT eTourismus GmbH
Leonfeldner Straße 328
A-4040 Linz
www.incert.at


Bildquellen:    
Best Alpine Wellness Hotels

Trotz sorgfältiger Kontrolle, Fehler vorbehalten.

Einleitung 

Die Best Alpine Wellness Hotels, Brixnerstrasse 3/3, A-6020 Innsbruck bietet den Gästen der Mitgliedsbetrieb das Bonusprogramm Best Wellness Friends an.

Für dieses Programm gelten nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen: 

 

I.         Teilnahmebedingungen

1.      Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind:

-        Natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind. 

Nicht teilnahmeberechtigt sind:

-        Natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder nicht voll geschäftsfähig sind,

-        Juristische Personen, wie etwa Gesellschaften, Stiftungen oder Anstalten, 

-        Personengruppen, sowie 

-        Mitarbeiter der Alpine Wellness Hotels bzw. von mit den Best Alpine Wellness Hotels verbundenen Unternehmen 

Mehrfachanmeldungen sind unzulässig.

II.      Inhalt der Bonusprogramme

Gäste der Mitgliedsbetriebe und Kunden des Onlineshops der Best Alpine Wellnesshotels können nach Anmeldung beim Best Wellness Friends Club durch Umsätze in den einzelnen Hotels sowie durch Einkäufe und andere Aktivitäten Punkte sammeln. Diese Punkte können gegen unterschiedliche Angebote eingelöst werden. 


III.   Dauer der Mitgliedschaft

Die Anmeldung erfolgt entweder durch Ausfüllen des elektronischen Anmeldeformulars, das unter www.bestwellnessfriends.com zur Verfügung steht. Weiters ist die Anmeldung zum Best Wellness Friends Club in den einzelnen Hotels an der Rezeption möglich. 


Nachdem das Antragsformular ausgefüllt wurde, erhält das Mitglied ein Bestätigungsmail mit den Erstlogindaten zugesandt. 

Nach erfolgter Anmeldung wird die Karte mit der Mitgliedsnummer zugesandt oder durch die Rezeption des Hotels übergeben. 

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und unbefristet. 

Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar. 

Die Vorteile des Bonusprogramms sind vom Mitglied nutzbar und gelten maximal für zwei Zimmer.


IV.     Teilnehmende Einrichtungen

Sämtliche Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels nehmen am Bonusprogramm teil, eine Auflistung aller Mitglieder ist unter www.bestwellnesshotels.at abrufbar. 

Weitere teilnehmende Einrichtungen sind Partnerbetriebe, die Leistungen für das Bonusprogramm der Best Alpine Wellness Hotels bereitstellen. 

Das Mitglied kann die mit dem Programm verbundenen Vorteile und Leistungen daher ausschließlich in den Mitgliedsbetrieben der Best Alpine Wellness Hotels oder den im Bonusprogramm gelisteten Partnerbetrieben den und lediglich zu den im Zeitpunkt der Inanspruchnahme von Vorteilen und Leistungen geltenden Preisen nutzen. Die jeweils geltenden Bedingungen und verfügbaren Vorteile und Leistungen können vom Mitglied jederzeit unter www.bestwellnessfriends.com abgerufen werden.


V.        Änderung der AGB und der Bonusprogramme

Die Best Alpine Wellness Hotels behalten sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Aufstellung der von den Bonusprogrammen umfassten Einrichtungen, Leistungen und Preise nach alleinigem Ermessen jederzeit zu ändern. 

Dem Mitglied werden Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter der zuletzt bekannt gegebenen E-Mail-Adresse schriftlich mitgeteilt oder anderweitig, in zumutbarer Weise zur Kenntnis gebracht. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn das Mitglied nicht innerhalb eines Monats ab Mitteilung den Änderungen schriftlich widerspricht.

Die Best Alpine Wellness Hotels werden das Mitglied in der Mitteilung auf die Tatsache der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam machen und darauf hinweisen, dass sein Stillschweigen nach Ablauf eines Monats ab Mitteilung als Zustimmung zur Änderung gilt.

Das Mitglied kann die Aufstellung der von den Bonusprogrammen umfassten Einrichtungen, Leistungen und Preise jederzeit unter www.bestwellnessfriends.com abrufen oder in den Einrichtungen der Best Alpine Wellness Hotels einsehen.

 

VI.     Beendigung der Mitgliedschaft

1.        Kündigung durch das Mitglied 

Das Mitglied kann seine Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe eines bestimmten Grundes per E-Mail unter info@bestwellnessfriends.com oder unter +435123602610 aufkündigen. 

2.      Kündigung durch die Best Alpine Wellness Hotels

Die Best Alpine Wellness Hotels sind ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist bei Vorliegen wichtiger Gründe zur Kündigung der Mitgliedschaft berechtigt. Ein wichtiger Grund liegt unter anderem in den folgenden Fällen vor:

-     Nicht ordnungsgemäße oder betrügerische Nutzung des Programms,

-     Unregelmäßigkeiten bei der Zahlung,

-     Unangemessenes Verhalten im Hotel.

3.      Einstellung der Bonusprogramme

Die Best Alpine Wellness Hotels behalten sich das Recht vor, die Bonusprogramme jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden oder durch andere Programme zu ersetzen. Eine Beendigung oder eine Ersetzung berechtigt die Mitglieder nicht zu Schadenersatzansprüchen. 

 

VII.  Daten und Datenschutz

Das Mitglied versichert, dass alle von ihm genannten Daten richtig sind und dass er den Best Alpine Wellness Hotels Änderungen seiner Daten unverzüglich mitteilen wird. 

Die personenbezogenen Daten werden im Sinne der Bestimmungen des DSG streng vertraulich behandelt. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten (auch automationsunterstützt) gespeichert und verarbeitet werden. Das Mitglied ist jederzeit berechtigt, die erteilte Einwilligung zu widerrufen.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte werden personenbezogene Daten über eine geschützte SSL Leitung übertragen, wodurch ein Datenmissbrauch ausgeschlossen ist. 

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies für die geschäftliche Abwicklung notwendig ist oder das Mitglied zuvor eingewilligt hat. Das Mitglied stimmt einer Weitergabe der Daten an die Best Alpine Wellness Hotels und der damit verbundenden Unternehmen zum Zweck der Konsumenteninformation sowie allfälliger Werbemaßnahmen ausdrücklich zu.

Sofern die Best Alpine Wellness Hotels zu einer Offenlegung von personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet ist, wird die Einwilligung des Mitglieds im Einzelfall im Vorhinein schriftlich eingeholt. 

 

VIII.   Haftung

Die Best Alpine Wellness Hotels sind von jeder Haftung gegenüber dem Mitglied frei, wenn ein Leistungspartner einer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen sollte und dies nicht auf schuldhaftem Verhalten der Best Alpine Wellness Hotels beruht.

 

IX.     Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Klausel wird durch eine solche Klausel ersetzt, die der wirtschaftlichen Intention der ungültigen Klausel am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Lücken, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen in ihrer Gesamtheit österreichischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Innsbruck.

 

FÖRDERUNG

Dieses Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (Bundesministerium ), Entwicklung für den ländlichen Raum (LE 14-20) sowie vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (Internetseite der Kommission ).